TaL CollectioN



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/tal-collection

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
COUNT DOWN – noch 52 – MEINE GASTFAMILIE

Alsooo meine Gastfamilie...

Meine Gastfamilie besteht inzwischen aus 4 Menschen und nur noch 3 Tieren...

Mit meinem Gastvater verstehe ich mich eigentlich ganz gut!! Er hilft mir mit allem wo ich hilfe brauche, redet mit mir, informiert sich ueber dinge die bei mir anstehen, ist stolz auf alle meine Schulprojekte und Noten, intressiert sich fuer das was halt so ablaeuft :D Find ich suppiiii!!!
Deswegen versteh ich auch nicht wiso um aller Welt er so eine Frau wie meine Gastmutter heiraten konnte..
Ihr habt ja in den Letzten Tagen jetzt ja so ein bisschen ueber die Frau mit bekommen...OMG..das wird sich auch nie aendern.
So ein richtig fetter Spielverderber!!!
Die verzieht ihre Kinder.. das ist auch nicht mehr normal..
Wenn Tom mal zuhause ist und Deb wiedermal irgend so ein soziales meeting hat, dann macht mir das richtig spass in der Familie zu wohnen..aber das kommt leider auch nur ein mal im Monat vor.
Sonst muss ich fast jeden tag auf meine Gastschwestern aufpassen..Auch wenn es nicht richtiges aufpassen ist..
Meine Gastmutter schickt die Kinder einfach zu mir hoch ins Zimmer und die fangen an ihren Bastelkram in meinem Zimmer zu stapeln und machen ihre beschissene Kindermusik an, und ich krieg hier echt fast die Kriese!!!
Ich hab null bock an irgend welche Familienevents mit denen zu gehen, da alle verwanten nicht mal wissen das meine Gastfamilie eine Austauschschuelerin hat..Ich werd einfach in die ecke gestellt und ignoriert.. ich koennte schon was mache.. *haha* jaa... mit 4 bis 7 jaehrigen Kindern spielen oder mich mit 7o bis 8oig jaehrigen Omas unterhalten. Nein danke!!!
In den Sommerferien wollen sie mit mir nach Chicago fahren und dort in einem Hotel uebernachten oder so was aehnliches..
Klinkt ja toll.. ist es aber NICHT...ich sehs schon genau kommen.. jeden tag hat meine Gastmutter dann schon was geplant.. von wegen.. Heute stehen wir um 8 Uhr auf, gehen in Hotelpool, dann essen wir dort mittag,, gehen uns Das un Das Museum angucken und am abend kann Taliza dann fuer 2, 3 Stunden auf Audrey und Sophia aufpassen damit ich und Tom in eine Bar was trinken gehen koennen, damit wir dann schlusendlich um Punkt 1o ins Bett koennen....Dschuldige.. da steck ich echt lieber noch 2 Wochen im verdammten Houston rum und pack meine sachen ordentlich, als Babysitter in Chicago zu spielen...

Naja.. unsere eine Katze ist irgendwie im Dezember gestorben..*oh.. mitleit* (sarkastisch gemeint) Ich bin echd froh ueber jedes NICHT Katzenhaar auf meinem Klamotten...

Noch Gluecklicher waere ich aber wenn ich JETZT SOFORT nach hause gehen koennte..
23.4.08 22:36


COUNT DOWN - noch 53 - REBECCA

Rebecaliiiiiiiii :D Rebs Bebs.. mein Bummsbunny :D *haha*

Du bist soooooooo genial !!!

Es hat angefangen in der 5ten Klasse, auch wenn wir uns zwischen durch mal hin und wieder gestritten haben hat es bis heute NIE ohne dich funktioniert :D

Die besste!!! OMG mit dir abends durch Balgach zu fahren, zufaellig beim Bahnhof vorbei zu kommen (lauuuf schnellerrr!!) in leere haeuser zu verschwinden, durch das schatten tal zu fahren, in au irgendwelche technoparties fuer 5o jaehrige feiern, lagerfeuersession am gruenenstein, Silvesternaechte und erster august !! OMG ich freu mich sooooo aufs Open air mit dir, auf die Zeiten die kommen.. auf.. asdkfjaskfsd fsfkasdfaksdfjkdfaskdfskdfaskdfjsdkfasdjkf#@$@%$^@#$%@#$%#$ DICH :d

SCHNIDDEEEE <3
23.4.08 22:36


COUNT DOWN - noch 54 - KATHRIN

Kittycalischusss!! :D

Obwohl ich dich noch nicht gaanz so lange kenne, wie Rebi und Kaeppi, kommt es mir so vor , als wenn wir uns schon eeeewig kennen!!!

Ich will gar nicht gross anfangen ueber dich zu erzaehlen, da du eeh weisst was ich von dir halte und ich mir RIIISIG freue dich wieder zu sehen

*ausflippen tun*

@#$%$%$%&$%^*%#%$^$%^#@$%#@$^%$#&&$^&$^$%#^%

Hdumfgul <3
23.4.08 22:35


COUNT DOWN - noch 55 - ISA

Ich weiss gar nicht mehr genau, wann, wo, wie wir uns kennen gelernt haben, aber ich bin Froh, dass wir soooo gut befreundet sind!!

Mit dir zu reden, dir alles erzaehlen zu koennen ist der Hammer!!

Weisst ja eh, dass ich deine Familie und dich ganz lieb habe und die Zeiten bei dir zuhauuse, mit dir vermisse!!

Freu mich toootal wenn ich dich wieder sehe!!
23.4.08 22:35


COUNT DOWN - noch 56 - KAEPPI

Also wir haben ja jetzt gestern genug von Leuten gehoert, die ich nicht
vermissen werde und die mir ziemlich egal sind.

Zum Gegenteil

KÄPPI

Wir kennen uns inzwischen schon fast 6 Jahre.
Damals haben wir uns ende vierter Klasse angefreundet.. oder zumindest so was
aehnliches :D.
5te 6te Klasse war einfach Haaaammer mit dir!! Egal was wir gemacht haben.  Sei
es zelten, am Freitag nach der Schule 30394940 Eisteepackungen leer saufen, 5
Stuendige Schnitzeljagten am Mittwochnachmittag, Sommerabende auf dem Schulplaz,
tausend lange Gespreache, Abschluss“parties“ bei Rebi, Federballspiele, Sommer
und Skilager...
Alles war 1oo % Perfekt!!!    *haha* vielleicht nicht 1oo%, aber das hast du dir
ja selber notiert <3.

Wir hatten die perfekten Sommer, die perfekten Freunde und die perfekte Klasse,
bis uns in der 7ten Klasse alles genommen wurde :s.
Wir wussten von anfang an, das wir nicht in die gleiche Klasse kommen wuerden
und unsere Wege haben sich verloren...

Aber nicht fuer lange Zeit...
Ich habe mich verdammt gefreut, wo ich dich das „erste“ mal nach nanger Zeit
wieder gesehen habe!!
Da fingen die genialen Aktionen wieder an: Partys, Fussballspiele in SG,
dumm-lustige Leute mit Fahnen und 3 Bier zu viel hinter uns, Poker und
Rocknights (> Mr. Brightside) mit kellerinspizion :D, Schoene Fruehstuecktees am
Sonntag morgen (:D)...
Wusstest du, das du einer der genialsten Menschen auf dieser Welt bist???

Und wieder gehen die Wege auseinander...
Tal verschwindet... aus was fuer einem Grund auch immer..

Jeder geht seinen Weg und macht das was er will...Irgend etwas will aber nicht,
das wir uns aus den Augen verlieren..Das etwas und ich.

Du weisst gar nicht wie Happy du mich machst

[ dae Kaeppi machd mi happy ]

Wiso laesst man so etwas wie dich einfach irgendwo im Rheintal??...Genau
desswegen darfst du nicht nach England!! VERBOTEN  (von mir :D) !!

Ich freu mich total auf den Sommer o8!!

Mit dir kann man ueber alles reden
bei dir kann ich so sein wie ich bin
mit dir macht alles Spass
ohne dich freut man sich auf dich...und wie!!!

Open air, Parties, Ferienhaus, Volleyball, Schwimmbad, Movienights...von mir aus
halt nicht der Bodensee:D

Aaaahhhhh    HAMMER !!!!!

{ Kaeppi, ha di brutal lieb und froi mi mega uf die zite wo choemed, bi immer
fuer di doh!! Bisch so en liebe mensch :D Grosse duh!! }


<3

21.4.08 03:59


COUNT DOWN – noch 57 – AUSTASCHSCHUELER UND SONST NOCH LEUTE DIE ICH SO KENNE

Houston ist ja ziemlich klein (aber dazu spaeter mehr). Trotzdem haben wir in
unserer Schule 3 Austauschschueler. Alle haben die gleiche Betreuerin: Susan.
Das ist ne 6o Jahre alte Frau die sehr serioes ist. Am Anfang ist das noch in
Ordnung, aber wenn wir ein Problem haben.. Wie zum Beispiel: „Familienwechsel“
dann macht die Frau NICHTS weil das ja ihren guten ruf schaden koennte.


Nadine:

Unsere Superaustauschschuelerin.. so kommt es einem jedenfalls vor. Sie kommt
aus Chile, ist im Juni ins Camp nach Bosten gegangen und ist seit Anfang August
hier in Houston.
Am Anfang war ich echt total froh das sie hier war, weil sie die einzige war die
ich kannte. Auch die Monate bis Dezember waren mit ihr total lustig.
Sie hat sich aber in diesem Jahr tootal veraendert und ist jetzt mega assozial
geworden.
Ich mache schon mal hin und wieder was mit ihr, aber dann auch nur aus dem Grund
das es hier nichts anderes zu tun gibt. Klingt super fies...
Sie ist fast in allem involviert, da sie eine gleichaltrige gastschwester hat,
die sie ueberall in faehrt.
Man kann nicht richtig beschreiben wie sie ist, aber das Resultat kleiner nicht
netten Dinge die jeden tag passieren.
Fazit.. ich mag Na nicht, haeng aber trozdem mit ihr ab, weil sie die einzige
ist, die „in town“ wohnt :D macht mich ja selber zu ner Ziege...  America ist
NICHT gut fuer die Menschheit :D


Regina:

RE yeah maen.... das ist meine beste freundin in america :D
Sie ist ziemlich ruhig, redet nicht sehr viel und manchmal ein bisschen
schuechtern :D Sie errinnert mich in manchen Situationen total an meinen Bruder
Fa. Also das komplette gegenteil von mir. Auch wenn sie manchmal rumjammert,
haben wir zusammen so viel spass. Bei ihr kann ich einfach so sein wie ich bei
meinen Freunden bin. Einfach mal ich sein!! Wir verfluchen Houston mindestens
54039503 mal am Tag :D Das macht uns beiden Freudee!!!
Sie wohnt in Spring Grove, ist auch eine von „Susan’s Austauschschuelern“ wir
sehen uns aber jeden Sonntag in der Kirche (baee.. Kirche). Das heiss wir SAHEN
uns jeden Sonntag, da ihre scheiss Gastfamilie sie rausgeschmissen hat, und sie
jetzt in Spring Grove bei irgend so jungs wohnt.. Gut fuer sie.. wenigstens
wohnt si „in town“ und muss morgens nicht 1 stunde frueher aufstehen um mit dem
Schulbus in die Schule zu fahren.
Das geht jetzt aber wieder zurueck auf Susan’s fehler. Schon Anfang Dezember
wollte Re da weg.. Sie hat Susan das gesagt und da Regina’s Gastummers Vater im
Krankenhaus war und Susan sie nicht noch mehr belasten wollte, hat sie einfach
nichts in der Situation „Familienwechsel fuer Regina“ gemacht...Ist auch ein
tolles Resultat das ihre Gastfamilie sie raus schmeisst waehrent sie nicht da
ist!  Toll Susan!! Bist verdammt hilfsbereit und willst nur das Beste fuer deine
Austauschschueler! JaaJaa...
Ich hatte Im Januar auch die Familie wechseln wollen. Ich hatte sogar schon eine
Familie gefunden wo ich hin konnte, sie musste nur Papiere machen.. hat die
doofe ziege aber nicht gemacht weil sie nicht ihren „guten“ Ruf verlieren
wollte. Meine Gastfamilie waere ja sons soooo sauer gewesen.. (sarkastisch
gemeint). Statt dessen sitze ich hier immer noch und reg mich jeden Tag ueber
meien beschissene Gastmutter auf!!

Jannes:

Er hat eigentich die schlauere Variante gewaehlt und ist erst im Januar
gekommen. Aber so wie ich hat er glaub ich ziemlich schnell die Nase voll von
Houston gehabt. Er redet nicht viel.. k.a. ob das wegen den Leuten hier ist,
oder ob er einfach eine Person des Schweigens ist..
Jedenfalls kann ich nicht viel ueber ihn erzaelen, ausser das er in meine Schule
geht...

Robert:

a.k.a. Bert und von mir ernanter Ernie :D. Er ist auch einer von Susans
Austauschschuelern und dadurch kennen wir uns auch. Seine Gastfamilie kommt auch
jeden Sonntag in die Kirche (nochmaa baooa Kirche )
Er wohnt in Hokah, was ungefaer 15 minuten weit weg von Houston ist, aber er geht
nach La Crecent in die Schule, da sein Gastbruder wegen Socer (Fussball) nicht
nach Houston kommen kann, weil dieses Scheissdorf kein Fussballclub hat..nur
Golf *spinn*.
Naja mit dem hat man immer spass, da sein gehirn auch so doof langsam arbeitet und er langsam auch verrueckt wird
:D (sorrii aber was hat man hier noch fuer ne moeglichkeit??)

JaJaaa da wars mit Austauschschuelern...

Wie gesagt den Titel „Freund/inn von Tal“ hat hier keiner verdient...aber ihr sind noch son paar leute den ich ueber den Weg gelaufen bin


Melissa:

Eigentlich habe ich Melissa noch ganz gerne. Wir essen morgens zusammen
Fruehstueck und haben English + Mathe zusammen. Sie ist zum Teil genau wie
ich..sie labert den gaaaaanzen tag lang und 8o% davon ist nur sinnloser Schrott
:D haaaaa * i loovee Melissa*
Sie wohnt aber auch in Hokah und deswegen sehen wir uns nach der Schule
ueberhaupt nicht . Das ist hier das groesste Problem, das man in Houston
nirgendwo hin kommt...

Ally:

Mit ihr habe ich  mich ganz am anfang des Jahres Befreundet. Sie waere
eigentlich die gewesen zu der ich haette ziehen wollen..
Sie wohnt nur 3 minuten ausserhalb „town“ und ihr haus ist uuuuuunglaublich geil
!!!
Die haben Tischfussball, n super riesen TV, airhockey und Tischtennis... *Traum*
Sie war echt nett zu mir und wir hatten spass zusammen, nur diese beschissene
Susan hat alles ruiniert.....Dooofe KUH!!
Naja jedenfalls versucht Ally jetzt gerade in die „Girlygang“ rein zu
kommen...die ganzen tussen, die ein gehirn haben wie Vaku-um. Seit dem rede ich
nicht mehr soo viel mit ihr aber immer noch genug um sie hier zu erwaehnen :D 
 

Broke:

Mir ihr rede ich auch recht viel. Ich glaub die ganze Schule mag sie nicht..aber
auch nur weil die idioten nicht offen fuer was neues sind.
Sie ist zwar ein bisschen laut aber mich stoerts nicht. Sie nimmt die Leute so
wie sie sind! Find ich gut :D

Annie:

Die Gastschwester von Nadine... Booaaa ist das ne Nervensaege !!!!!

Ich weiss echt nicht ob die ein Mentales Problem hat (das ist jetzt kein Scherz) oder ob die einfach so bescheuert ist !!

Sie ist 18 und benimmt sich immer noch wie Sone 1o Jaehrige. Die geht mir echt soo auf den Senkel. Alles muss sie besser wissen und denkt sie sei di Ausnahme.. ich glaub Nadine ist deswegen so Bitchy geworden.. Eigentlich ist Annie gar nicht erwaehnenswert hier!!!Alsoo.. genug von der und dem rest..



[ i ha ke bock !! ]

 

 

17.4.08 03:57


COUNT DOWN – noch 58 – SPRACHEN

Also jetzt erst mal zu meiner Rechtschreibung.. Leute die sich alle meine Blogs angucken (was ich uebrigens genial finde :D Dangggeee), dann ist euch bestimmt aufgefallen, dass meine Rechtschreibung fuern Arsch ist!!! Auch fuer meine immer haeufiger vorkommenden Schimpfwoerter muss ich mich endschuldigen :D. Aber das ist dann halt meine „expression“. Inzwischen spreche ich besser English, als Schweizerdeutsch. Schweizerdeutsch waere meine erste „Fremdsprache“, Franzoesisch meine zweite und English die dritte. English behaersch ich wie gesagt wie, als waere es meine erst gelernte Sprache. Zwar noch nicht so fliessend wie meine Muttersprache (Hochdeutsch), aber inzwischen denke ich schon in English. Zu meinem Deutsch.. mit reden hat ich ja noch nie ein Problem aber das Zeuch, in meinen immer kompliziert geformten Saetzen, auf Papier zu bringen wird dann schon eher ein Problem. Gross und Kleinschreibung dank den Amerikanern auf null, Rechtschreibung 1,1 % und Zeichensetzung ist noch okee.. In Rechtschreibung war ich wirklich noch nie gut aber das schreiben im MSN auf Schweizerdeutsch, die ja keine Rechtschreibung haben, hilft da auch nicht weiter. Und auch die Fakten, dass ich seit ungefaer einem Jahr kein Deutsch mehr gesehen oder geschrieben habe und die Amerikaner auf deren Tastaturen keine „ae“ „oe“ und „ue“ ‚s haben hilft euch beim lesen auch nicht weiter.. Dschuldige also fuer dass!!! In dem Alter des Computers ist es aber eine riesen Hilfe, wenn man ein Korekturenprogramm hat, was die amis auch nur fuers englishe haben! EGOISTEN!! Also tuuut mir leit / leid.. (was auch immer.. ich seh auch ueberhaupt nicht was jetzt „richtiger“ ist) kommt der schrott den von leiden oder Leitung.. m,hm LOL.. also tut mir leiD :D kanns auch nicht aendern.. [NOBODY IS PERFECT] Muesst ihr jetzt leider ertragen und ich muss es dann halt wieder „neu“ lernen (habs noch nie so richtig gelernt). Okee. Weg von der Rechtschreibung, was natuerlich hier meine Fehler „highlighted“ da ihr jetzt wegen diesem Artikel extra mehr drauf achtet...alsoo ich bin nicht bloed.. ich hab einfach nur ein Rechtschreibungsfehler.. Gehn wir zum Franz... Das wars auch schon, weil ich fast ALLES vergessen habe.. neulich musst ich sogar ueberlegen was „mein name ist Tal“ auf Franzoesisch heisst. Da mache ich mir aber gar keine soo grosse Sorgen, weil das dann mit den Franzoesischstunden und einem eventuellen Au-pair Jahr in drei Jahren wieder kommt. Hoffentlich!! Dann mein Mix zwischen Deutsch, Schweizerdeutsch und English.. Franz zaehle ich zwar zu den Sprachen die ich „kenne“ (??) aber die spreche ich nun mach nicht... Deutsch (Hochdeutsch) wird mit meiner Familie (meiner richtigen:D) gesprochen und ist ueberhaupt kein problem...Inzwischen habe ich aber manchmal das Problem, dass ich woerter vergesse.. dann „schmeiss“ ich die einfach in Eglish rein. Bei Schweizerdeutsch krieg ich zwischendruch schon mal n fussel in Mund aber ich bin froh das ich das jetzt endlich reden kann, um mir bescheuerte Blicke von den Schweizern zu sparen *waaaa die isch fu Duetschland???* (z.D.: waaas? Die kommt aus Deutschland??) jaa bin ich..und jetzt?? Problem?? Wenn ja nicht meins!!! Abaa PEACE :D

[ Wenn wir nur einmal nicht vesuchen gluecklich zu sein, dann koennten wir es vielleicht schaffen!! ]

15.4.08 22:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung