TaL CollectioN



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/tal-collection

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
COUNT DOWN - noch 6o

GUTE LAUNE :D:D:D Ich sag euch schlafen ist toll !! Um 11o gabs bei mir Fruehstueck und dann haben Sophia, Audrey und ich den Film fertig geguckt. Guter Film!! Meine Gastfamilie ist los gefahren um die Oma im Krankenhaus zu besuchen, die scheint irgend ein Anfall gehabt zu haben.. Tom ist auf Geschaeftsreise, mit ihm verstehe ich mich echt gut aber Deb ist in ihrer „perfekten“ geplanten Welt nicht zu erreichen. Von dem heaer Krieg ich nicht persoenliches mit. Ich hoer zwar: „ Hey remember next time you need to do this and this“ aber mal so was wie „My mom is in the hospital“ krieg ich nicht mit. Ich wollte zwar hoefflich sein und die Oma mit besuchen, aber dann hat Deb angefangen mit meinen Gastschwestern zu reden, das macht sie immer. Sie redet mit den Girls und die uebermitteln dann, oder sie redet extra laut so das ich es auch hoere. Mit mir persoenlich zu reden faellt ihr auch nicht ein. Jedenfalls hat sich dann noch herausgestellt das sie noch was einfaufen und essen gehen wollten und dann noch bei irgend so einem „wedding dance“ von einer tussi aus dem Dorf stoppen wuerden. Meine Gastschwestern sind ja schon ganz suess, aber nicht auf die dauer und da ich sie eh nicht wirklich als „Familie“ sehe, versuche ich den Nervensaegen so oft wie moeglich aus dem weg zu gehen. Das heisst ich habe mir einen Wuunderschoenen Tag (entlich mal) alleine zuhause gemacht. Entlich mal wieder Samy Deluxe sound ohne *what-kind-of-music-face* von meiner Gastmutter. Obwohl die Girls die Beats total genial finden (so wie ich) und immer dazu abdancen :D, kommt si eimmer in mein Zimmer, guckt mich fuer 1o secunden ohne irgent ein ausdruck in ihrem Gesicht an (als wenn ich daraus was lesen sollte, aber ich se gaaaanz genau das die Frau total abgenervt ist) und sagt dann aber ganz nett ob ich doch bitte das Lied aendern wolle.. Ahhh NEIN.. aber kannst du mal bite sagen was du denkst und nich immer ja sagen, aber nein meinen. Dann schluckt sie einfach die antwort ist depressief, sagt aber blos nichts damit kein Argument oder Streit kommt.. Meine Fresse..die ist echt kompliziert. Es muss immer alles nach ihrem Sinn laufen, und wenn irgendwas unnormales passiert, dann wird gleich Panik geschoben und hysterisch nach Tom geschrien. Der tut mir echt leid bei so einer scheiss verklemmten Frau! Die soll mal aufhoeren zu traeumen und anfangen zu leben. Aber ist jetzt auch nicht mein Problem!! Zurueck zum Thema :D Endlich konnte ich mal wieder Duschen, ohne die Sorge das Audrey und Sophia ins Badezimmer platzen. Und auch die Badezimmertuer die sich NICHT SCHLIESSEN LAESST war egal...Boooaa Freu ich mich auf Tuergriffe!! Der Computer wurde in den letzten paar Monaten immer langsamer, weil sie das arme Ding mit neuen (Sinnlosen) Wetterprogrammen, 1ooo ungelesenen E-mails und milliarden Bildern ueberlasten...Heute hatter den endgueltig die Nase voll gehabt. Naja auch kein Problem, hatte eh nix spezielles zu tun. Kein Mensch im MSN, oder alle halb am verschwinden in Ausgang ..An solche schoene Zeiten brauchte ich auch keine errinnerung. Ich kann mir hier nicht mal mit Freunden treffen, da hier niemand den Titel „Freund/inn von Tal verdient hat. Also hab ich mich auf die, zum Bett ausgeklappte Coutch gefletzt und hab mir bei Orange und Wasser (boaa gesund) eine komplette (alte) Staffel „Americas next top model“ rein gezogen. Nach aufraeumen war mich auch heute wieder mal nicht...Ich schmeiss jetzt einfach alles in Kisten, weil der ganze Schrank mit Misst von meinem Gastdaddy gefuellt sind. Dann schieb ich die Kisten einfach alle unters bett, damit ich auch noch nutzen aus den unbequemen Doppelbett mache. Wenn der Count Down dann so die zahlen 4o, 3o erreicht kann ich ja mal die Kisten aussortieren. Aber im Moment seh ich dafuer keinen Sinn. Mit der Lederjacke hat mir immer noch keiner geholfen obwohl ich davon schon seit 2 Wochen rede... Aber mein Gastmonster kuemmert sich ja n Dreck um mich... [ it will come to me and when its there i’ll just go up nd do it] Ich hab mein VIP-Aftershow-party-band fuern Prom gefunden, hat jeder bekommen der sich zur party angemeldet hat. Das Reglement fuer die „Party“ ist auch der Scherz des Jahres. Ich geh zu Res Prom und Ernie kommt zu meinem.. Ich freu mich irgentwie nicht so auf Prom, vorallem nach der riesen Danceniederlage, Homecoming und Snwodaze... Das ich die Leute hier nicht mag und ich mich mit den auch endspraechend versthe wisst ihr inzwischen glaub ich schon und ohne Leute die man mag ist ne „Party“ auch doof!! Ich bin jedenfalls froh das ich Deutsche austauschschueler dabei habe, weil die verstehen wenn ich die party scheisse finde, Da das schweizer konzept von parties das komplette gegenteil zu den Americanischen Parties sind, wie Schwarz und Weiss. Mhm.. wir werdens ja sehen..immerhin kann man an der Party skaten und das ofiziell schluss erst um 5 Uhr Nachts, anstatt normaler Party ende zeit in America um 11, ist.

 POSITIV DENKEN TAL !!!

[ denk immer daran, dass es nur eine richtige zeit gibt: Heute, Hier, Jetzt ]

15.4.08 22:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung