TaL CollectioN



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/tal-collection

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
COUNT DOWN – noch 52 – MEINE GASTFAMILIE

Alsooo meine Gastfamilie...

Meine Gastfamilie besteht inzwischen aus 4 Menschen und nur noch 3 Tieren...

Mit meinem Gastvater verstehe ich mich eigentlich ganz gut!! Er hilft mir mit allem wo ich hilfe brauche, redet mit mir, informiert sich ueber dinge die bei mir anstehen, ist stolz auf alle meine Schulprojekte und Noten, intressiert sich fuer das was halt so ablaeuft :D Find ich suppiiii!!!
Deswegen versteh ich auch nicht wiso um aller Welt er so eine Frau wie meine Gastmutter heiraten konnte..
Ihr habt ja in den Letzten Tagen jetzt ja so ein bisschen ueber die Frau mit bekommen...OMG..das wird sich auch nie aendern.
So ein richtig fetter Spielverderber!!!
Die verzieht ihre Kinder.. das ist auch nicht mehr normal..
Wenn Tom mal zuhause ist und Deb wiedermal irgend so ein soziales meeting hat, dann macht mir das richtig spass in der Familie zu wohnen..aber das kommt leider auch nur ein mal im Monat vor.
Sonst muss ich fast jeden tag auf meine Gastschwestern aufpassen..Auch wenn es nicht richtiges aufpassen ist..
Meine Gastmutter schickt die Kinder einfach zu mir hoch ins Zimmer und die fangen an ihren Bastelkram in meinem Zimmer zu stapeln und machen ihre beschissene Kindermusik an, und ich krieg hier echt fast die Kriese!!!
Ich hab null bock an irgend welche Familienevents mit denen zu gehen, da alle verwanten nicht mal wissen das meine Gastfamilie eine Austauschschuelerin hat..Ich werd einfach in die ecke gestellt und ignoriert.. ich koennte schon was mache.. *haha* jaa... mit 4 bis 7 jaehrigen Kindern spielen oder mich mit 7o bis 8oig jaehrigen Omas unterhalten. Nein danke!!!
In den Sommerferien wollen sie mit mir nach Chicago fahren und dort in einem Hotel uebernachten oder so was aehnliches..
Klinkt ja toll.. ist es aber NICHT...ich sehs schon genau kommen.. jeden tag hat meine Gastmutter dann schon was geplant.. von wegen.. Heute stehen wir um 8 Uhr auf, gehen in Hotelpool, dann essen wir dort mittag,, gehen uns Das un Das Museum angucken und am abend kann Taliza dann fuer 2, 3 Stunden auf Audrey und Sophia aufpassen damit ich und Tom in eine Bar was trinken gehen koennen, damit wir dann schlusendlich um Punkt 1o ins Bett koennen....Dschuldige.. da steck ich echt lieber noch 2 Wochen im verdammten Houston rum und pack meine sachen ordentlich, als Babysitter in Chicago zu spielen...

Naja.. unsere eine Katze ist irgendwie im Dezember gestorben..*oh.. mitleit* (sarkastisch gemeint) Ich bin echd froh ueber jedes NICHT Katzenhaar auf meinem Klamotten...

Noch Gluecklicher waere ich aber wenn ich JETZT SOFORT nach hause gehen koennte..
23.4.08 22:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung